MCC 2024

PD Dr. med. Michael A. Überall

Privates Institut für Neurowissenschaften, Algesiologie und Pädiatrie (IFNAP)

PD Dr. med. Michael A. Überall
Medizinischer Direktor
Privates Institut für Neurowissenschaften, Algesiologie und Pädiatrie (IFNAP)
DGS-Exzellenzzentrum für Versorgungsforschung
Nordostpark 51
90411 Nürnberg

Geschäftsführer O.Meany
Medical Data & Project Management GmbH Nordostpark 51
90411 Nürnberg

Geschäftsführer
Integrative Managed Care GmbH
Parkstraße 13
65549 Limburg

geboren am 30. Januar 1963 in Nürnberg verheiratet, 2 Kinder
wohnhaft Hirtenrasen 5, 97708 Bad Bocklet

Kontaktdaten
Fon (Mobil): ++49 (0) 173 66 25 57 5
Fon (Festnetz): ++49 (0) 911 21 77 37 60
Fax: ++49 (0) 911 21 77 37 61
Email: michael.ueberall@ifnap.de

1983 Abitur / Allgemeine Hochschulreife
1983-1990 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg
1985 Physikum
1987 1. medizinisches Staatsexamen
1989 2. medizinisches Staatsexamen
1990 3. medizinisches Staatsexamen
1990–1991 Arzt im Praktikum an der Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg
1991 Approbation
1992 Dissertation, Verleihung des Titels Dr. med.
1991–1996 Assistenzarzt an der Klinik mit Poliklinik für Kinder und
Jugendliche der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-
Nürnberg
1996 Anerkennung als Kinder- und Jugendarzt durch die Bayerische Landesärztekammer
Ernennung zum Oberarzt

1996 Übernahme der Leitung der neuropädiatrischen Ambulanz an der Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1998 Habilitation im Fach Kinderheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Erteilung der Lehrbefugnis für das Fach Kinderheilkunde
Ernennung zum Dr. med. habil.
Verleihung des Titels Privatdozent
2001 Ruf auf eine C3-Professur für Neuropädiatrie der Carl-Gustav- Carus Universität Dresden (abgelehnt)
2001-2003 Bereichsleiter der medizinisch wissenschaftlichen Abteilung Arthritis, Schmerz und ZNS bei der Pharmacia GmbH Deutschland
seit 2003 Medizinischer Direktor des privaten Instituts für Neurowisssenschaften, Algesiologie und Pädiatrie (IFNAP) in Nürnberg
seit 2003 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie (DGS) e.V.
seit 2003 Geschäftsführer der O.Meany – Medical Data & Project
Management GmbH, Nürnberg
2004-2014 Leiter des Instituts für Qualitätssicherung in Schmerztherapie & Palliativmedizin (IQUISP) e.V.
2011 Verleihung des Ehrenpreises des Deutschen Schmerzpreises der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie
seit 2012 Präsident der Deutschen Schmerzliga (DSL) e.V.
seit 2020 Associate Editor-in-Chief (Europa und Asien) Journal of Pain Research
seit 2021 Geschäftsführer der Integrative Managed Care GmbH, Limburg

Arbeitsschwerpunkte: Schmerz- und Palliativmedizin
Neuropädiatrie
Klinische Studien
Versorgungsforschung

Lehrtätigkeit: seit 1996 mehr als 1500 Vorlesungen im Rahmen der
studentischen Ausbildung für das Fach Kinderheilkunde & Jugendmedizin, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-
Nürnberg
seit 2001 mehr als 250 Vorlesungen zum Thema Schmerz und Palliativmedizin im Rahmen diverser ärztlicher Fortbildungscurricula
Vortragstätigkeit: mehr als 600 wissenschaftliche Fortbildungsvorträge Publikationen: > 220 Originalarbeiten
> 250 Kurzveröffentlichungen
> 300 Kongressbeiträge
> 120 Posterbeiträge

Mach mit bei unserer

Bring
a Friend

Aktion

Registriere dich jetzt für den Medicinal Cannabis Congress 2024 und bringe einen Freund KOSTENLOS mit! Genau richtig – keine zusätzlichen Kosten!

Verpasse nicht diese fantastische Gelegenheit, Wissen zu teilen, zu netzwerken und das Event gemeinsam zu genießen.